Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz

Rund 1,5 Millionen Menschen sind in Rheinland-Pfalz über die Unfallkasse gesetzlich unfallversichert. Zu den Versicherten zählen unter anderem Beschäftigte im öffentlichen Dienst, ehrenamtlich Tätige, zum Beispiel in freiwilligen Feuerwehren, Ersthelferinnen, Ersthelfer sowie Haushaltshilfen in Privathaushalten. Mit 850.000 Jungen und Mädchen in Kindertageseinrichtungen, Schülerinnen, Schülern und Studierenden ist die Schülerunfallversicherung die größte Versicherten-Gruppe. Die Unfallkasse ist – wie auch Kranken-, Renten-, Pflege und Arbeitslosenversicherung — eine wichtige Säule des deutschen Sozialversicherungssystems. Die Unfallkasse finanziert sich über die Beiträge ihrer Mitglieder, z. B. des Landes, der Kommunen und der Sparkassen. Dafür übernimmt sie im Schadensfall die Haftpflicht.

Kontakt

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0