Sind Sie dabei? Unsere Versichertengemeinschaft

Sind Sie in Rheinland-Pfalz im öffentlichen Dienst beschäftigt? Engagieren Sie sich ehrenamtlich? Arbeiten Sie als Haushaltshilfe in einem Privathaushalt? Besuchen Sie hier eine Schule? Dann gehören auch Sie zum Kreis der Versicherten der Unfallkasse Rheinland-Pfalz. Mehr noch: Wir versichern auch freiwillige Feuerwehrleute, Ersthelferinnen und Ersthelfer, Blutspenderinnen und Blutspender, Gerichtszeugen und viele andere mehr. Und zwar ohne Antrag und für Sie völlig kostenlos. Wer genau zum versicherten Personenkreis gehört erläutern wir auf diesen Seiten.

Informationen speziell für Angehörige der freiwilligen Feuerwehren finden Sie auf unserem Portal Feuerwehr. Den Versicherungsschutz der mehr als 850.000 Jungen und Mädchen in Kindertageseinrichtungen, Schülerinnen, Schülern und Studierenden in Rheinland-Pfalz erläutern wir unter anderem auf unserem Portal Bildungseinrichtungen.

Wann Sie auf uns zählen können

Wir schützen Sie gegen die Folgen von Arbeitsunfällen, Wegeunfällen, Schulunfällen und Berufskrankheiten. Die gesetzliche Unfallversicherung ist jedoch keine Rund-um-die-Uhr-Versicherung, sondern bietet ihren Schutz immer nur im Zusammenhang mit einer bestimmten Tätigkeit. Zum Beispiel während der Arbeit und auf allen damit verbundenen Wegen, während des Schulbesuchs oder während Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Wir haben die gängigsten Situationen für Sie zusammengefasst. Bei Fragen rund um Versicherungsschutz und Leistungen helfen Ihnen auch gerne unsere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner persönlich weiter.

Kontakt

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0