Aktuelle Meldungen zu Covid-19

Unfallkasse Rheinland-Pfalz für Publikum geschlossen

Persönliche Termine im Notfall nur noch nach vorheriger Absprache

 

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Damit will man alles in der Macht Stehende tun, um das Infektionsrisiko der Bevölkerung und der Mitarbeitenden zu minimieren und alle verfügbaren Kräfte der Verwaltung zu bündeln. Der Kundenverkehr im persönlichen Kontakt wird daher so weit wie möglich eingeschränkt.

 

Der Dienstbetrieb wird über Telearbeit weiter aufrechterhalten. Mitglieder und Versicherte können weiterhin vorrangig per E-Mail oder auch telefonisch Kontakt mit den Sachbearbeitern aufnehmen. Persönliche Termine vor Ort können nur noch in dringenden Notfällen erfolgen. Es kann sein, dass Sie nicht mit Ihrem gewohnten Sachbearbeiter kommunizieren können, sondern mit einer Vertretung.

 

Zur Vereinbarung dringender Termine nutzen Sie bitte folgende Emailadressen oder Rufnummern:

Bereich

E-Mail

Telefon

Prävention

praevention@ukrlp.de

02632 960-1650

Rehabilitation und Entschädigung

info@ukrlp.de

02632 960-4460 oder -4470

Mitgliedschaft und Beiträge

beitrag@ukrlp.de

02632 960-1410

Kontakt

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0