Covid-19 Informationen

Welttag für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - Neue Broschüre für Führungskräfte

Corona News – Verwaltung & Ehrenamt, Feuerwehren & Hilfeleistende

Unfallkasse unterstützt Mitgliedsbetriebe bei der Umsetzung der Arbeitsschutzstandards.

"Stoppt die Pandemie: Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit kann Leben retten." So lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Tags für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. „Die Unfallkasse unterstützt und berät ihre Mitgliedsbetriebe und Versicherten gezielt bei der Umsetzung des Arbeitsschutzes mit praxisnahen Informationen und Beratungsangeboten auf Basis des Arbeitsschutzstandards Covid 19 der Bundesregierung“, betont Manfred Breitbach, Geschäftsführer der Unfallkasse Rheinland-Pfalz. Bei der Umsetzung von Schutzmaßnahmen in den Betrieben tragen Führungskräfte besondere Verantwortung. An sie richtet sich deshalb die neue Broschüre "Führen in Zeiten der Pandemie?", die im Rahmen der Präventionskampagne kommmitmensch der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen erscheint. Das Themenspektrum reicht von der Pandemieplanung über die Einbindung der wichtigen Akteure im Betrieb bis zur Unterstützung der Beschäftigten.

Hier geht's zur Broschüre "Führen in Zeiten der Pandemie?"

 

Kontakt

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0