Aktuelles


Mal- und Zeichenwettbewerb: Schulkinder in Andernach ausgezeichnet

Unfallkasse und Bildungsministerium Rheinland-Pfalz: Präventionsthemen ideenreich zu Papier gebracht

Strahlende und erwartungsvolle Gesichter bei der Preisverleihung zum Mal- und Zeichenwettbewerb „Einfälle gegen Unfälle“ in Andernach.

Mehr lesen


Es steht in den Sternen - kommmitmensch

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei ... und begeisterte Kommmitmenschen. So auch in der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, wo jetzt diese köstlichen Zimtsterne aufgetaucht sind. Die weihnachtlichen Kreationen aus der heimischen Küche wurden ganz nach dem Motto des Handlungsfeldes Beteiligung im Büro rundgereicht. So konnte man sich den Slogan der Präventionskampagne auf der Zunge zergehen lassen. Es steht in den  Sternen – kommmitmensch.


Busbegleitdienst: Für ein gutes und sicheres Miteinander

Unfallkasse Rheinland-Pfalz bietet Handlungshilfen zur Ausbildung von Schulbusbegleiterinnen und -begleitern

Besonders beim Wechsel zu weiterführenden Schulen ist der Bus für viele Kinder ein wichtiges Verkehrsmittel, um selbstständig den Schulweg zurückzulegen. Für die Jüngsten gilt es dabei, viele neue Herausforderungen zu meistern.


Mehr lesen


Andreas Hacker: Ein fröhliches Lachen ist kein Dienstvergehen

Präventionsleiter der Unfallkasse Rheinland-Pfalz geht in den Ruhestand

Ende des Jahres geht Baudirektor Andreas Hacker, Leiter der Abteilung Prävention bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, in den wohlverdienten Ruhestand.

 

Mehr lesen


Umsetzung der Landesvereinbarung zum Präventionsgesetz

 Kooperationsvereinbarung im Stadthaus unterzeichnet

Die Unfallkasse unterstützt die Stadt Speyer auf dem Weg, die Lebensqualität, Mobilität und Leistungsfähigkeit ihrer Beschäftigten in den städtischen Kitas zu verbessern. In einer Kooperation mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz soll 2019 ein Betriebliches Gesundheitsmanagement in den städtischen  Kitas eingeführt werden. Hier erfahren Sie Einzelheiten.

Hier erfahren Sie mehr


Präventionspreis 2018

Unfallkasse Rheinland-Pfalz prämiert Einrichtungen, die Sicherheit und Gesundheit beispielhaft verwirklichen

Mit einer landesweiten Ausschreibung zum Präventionspreis 2018 lädt die Unfallkasse Rheinland-Pfalz u. a. Bildungseinrichtungen, freiwillige Feuerwehren, kommunale und Landeseinrichtungen ein, ihr Engagement in Sachen Sicherheit und Gesundheit vorzustellen. Es winken insgesamt 10.000 Euro Prämiengelder. Die Größe der Einrichtung spielt bei der Preisbewerbung keine Rolle. Bewerbungsende ist der 31. Dezember 2018.

Mehr lesen


Digitaler Lohnnachweis: Seminare für Interessierte

Der Countdown läuft: Die digitalen Lohnnachweise 2018 müssen bis zum 16. Februar 2019 eingereicht werden. In zwei Informationsveranstaltungen erläutern Fachleute der Unfallkasse alles Wissenswerte für die Umsetzung des digitalen Lohnnachweises: Termine: 20. November oder 4. Dezember 2018. Nutzen Sie unsere Online-Anfrage unter 

www.ukrlp.de/spektrum  Geben Sie den Themen-Code „AV-86“ in die Volltextsuche ein.

 

Digitaler Lohnnachweis: Warum

 


„Zurück im Leben“: Porträtserie als Buch

Ein schwerer Arbeits- bzw. Schulunfall kann das Leben von einem Tag auf den anderen komplett verändern. Die Unfallfolgen stellen Menschen oft vor viele Barrieren. Wie Versicherte der Unfallkasse Rheinland-Pfalz wieder zurück ins „normale Leben“ gefunden haben, erzählen sie in dem Buch unter dem Titel „Zurück im Leben“, das die Unfallkasse Rheinland-Pfalz herausgibt.


Hier erfahren Sie mehr.

 


Seminare 2019 sind online

Die Termine für Workshops, Seminare und Fachtagungen 2019 sind jetzt online.

Zur Übersicht und Anmeldemöglichkeit geht es  hier.


Für Newsletter anmelden

Sie interessieren sich für Informationen der Unfallkasse Rheinland-Pfalz und möchten akuelle Infos per E-Mail erhalten? Dann können Sie sich hier für den Newsletter registrieren lassen. Um datenschutzkonform und sicher mit personenbezogenen Daten umzugehen, hat die Unfallkasse ihr Datenschutzkonzept der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) vom 25. Mai 2018 angepasst. Sie unterstützt den sicheren Umgang mit persönlichen Daten und stärkt den Datenschutz vor allem auch mit Blick auf die Nutzung des Internets.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.


Tipps von Azubis für Azubis

Auszubildende geben jungen Menschen Tipps zum „unfallfreien“ Bewerben

Die Auszubildenden der Unfallkasse Rheinland-Pfalz sind zufrieden mit ihrer Ausbildungsstelle und haben es nicht bereut, sich bei der gesetzlichen Unfallversicherung beworben zu haben. „Wir erhalten neben dem Unterricht in der berufsbildenden Schule auch hausintern Aus- und Fortbildungen, um für unsere Prüfung und unseren späteren Beruf gut gerüstet zu sein“, ist ihre einhellige Meinung.

Mehr lesen


"Fit für den Einsatz"

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz hat ein Feuerwehrsport-Trainingstool entwickelt, einen neuen Baustein im Konzept „Fit für den Einsatz“. Mit dem Tool stellt die Unfallkasse ein vielfältiges und umfangreiches Angebot rund um den Feuerwehrsport zur Verfügung: 300 Sportübungen mit Anleitungen, erklärenden Bildern und Videos sowie einen Trainingsplaner.

Schau rein ... feuerwehr.ukrlp.de/trainingstool ... und leg los!

Kontakt

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0