Direkt zum Inhalt der Seite springen

Unfallkasse Rheinland-Pfalz | Detail

Suchbegriff oder Webcode

Covid-19 Informationen

Aktualisiert: Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

Corona News – Schulen, Kitas & Hochschulen

Wesentliche Änderungen betreffen folgende Bereiche:

  • Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung / Maskenpflicht
  • Lüften
  • Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen
  • Personal mit risikoerhöhenden Grunderkrankungen
  • Schwangere
  • Erste Hilfe
  • Unterrichtsbetrieb unter Pandemiebedingungen

 

Wir empfehlen Schulträgern und Schulleitungen unbedingt, den allgemeinen Hygieneplan und die Gefährdungsbeurteilung an die aktuelle Entwicklung anzupassen. Dabei zu berücksichtigen sind die Gegebenheiten vor Ort.

Maßgeblich hierfür ist der Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz des Bildungsministeriums in seiner aktualisierten Fassung.

Zudem ist das Merkblatt „Umgang mit Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz“  überarbeitet worden. Eltern, Sorgeberechtigte und Personal finden hier Hinweise zum Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule.

Im Schulalltag sind jetzt viele Fragen zu klären. Wir wollen den Schulen und Trägern dabei zur Seite stehen. Daher hat die Unfallkasse Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung und dem Institut für Lehrergesundheit Fragen und Antworten zum Hygieneplan-Corona in einem FAQ zusammengefasst.

Auf diesem Weg möchte die gesetzliche Unfallversicherung dazu beitragen, dass Sicherheit und Gesundheit in der Schule gewährleistet bleiben.

Außerdem helfen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Abteilung Prävention der Unfallkasse Rheinland-Pfalz den Schulen und Schulträgern gerne weiter:

Telefon: 02632 960-1620

E-Mail: praevention(at)ukrlp.de