Aktuelle Nachrichten

Feuerwehr vom Flughafen Hahn erfolgreich beim DFFA-Wettbewerb

24.03.2017

Einsatzkräfte legten Deutsches Feuerwehr-Fitnessabzeichen ab Die Feuerwehrleute des Flughafens Hahn sind topfit. Sie belegten beim Wettbewerb zum Deutschen Feuerwehr-Fitnessabzeichen (DFFA) zwei ...

„GOLD“ sensibilisiert an Lahnsteiner Schulen für Inklusion

20.03.2017

Unfallkasse, Stadt und Paralympics-Sportler übergeben Kinofilm

„Bewusst bewegen – auch im Job“

01.03.2017

Neue Handlungshilfe gibt Tipps für Beschäftigte am Arbeitsplatz Unter www.gdabewegt.de/Tipps-fuer-Beschaeftigte finden Beschäftigte ab sofort das Online-Tool „Bewusst bewegen – auch im Job“. Das ...

Internetsucht: Verbote allein reichen nicht aus

16.02.2017

Suchtprävention ist Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe von DGUV pluspunkt

Kinder forschen zu Prävention

10.02.2017

Gesetzliche Unfallversicherung stellt Projekt zur Sensibilisierung für Unfallrisiken auf der didacta vor     Wie Pädagogische Fachkräfte und Lehrpersonen Kinder bereits im Kita- oder ...

Film soll Schülerinnen und Schüler für Inklusion sensibilisieren

09.02.2017

Gemeinsames Projekt von Unfallkasse und Bildungsministerium

DGUV Lernen und Gesundheit

03.02.2017

Die Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I beschäftigt sich mit dem Thema "Haltung bewahren". In der Unterrichtseinheit für die Berufsbildenden Schulen geht es um "Emotionsarbeit".

Sicher im Einsatz für das Europäische Solidaritätskorps

02.02.2017

Versicherungsschutz der Helferinnen und Helfer In diesem Jahr nimmt das „Europäische Solidaritätskorps“ seine Arbeit auf. Diese neue Initiative der Europäischen Union bietet jungen Menschen die ...

Den Schulalltag entspannt, gemeinsam und optimal gestalten

20.01.2017

Seminar der Unfallkasse Rheinland-Pfalz in Mainz Unter dem Motto „Entspannt, gemeinsam, besser“ steht das „Ideen-Treffen –Schulalltag“, das die Unfallkasse Rheinland-Pfalz am Dienstag, 7. März ...

iga-Umfrage

20.01.2017

Beschäftigte wünschen sich nicht längere, aber flexiblere Pausen am Arbeitsplatz


Pressestelle

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu Veröffentlichungen, zur Pressearbeit oder zum Onlineauftritt der Unfallkasse Rheinland-Pfalz haben. Wir unterstützen Sie gern bei Recherchefragen zu aktuellen Themen. 

Rike Bouvet (Leiterin)
Telefon: 02632 960-4590
E-Mail: r.bouvet@spam protectukrlp.de

Jessica Eismann
Telefon: 02632 960-4980
E-Mail: j.eismann@spam protectukrlp.de

Gerlinde Weidner-Theisen
Telefon: 02632 960-1140
E-Mail: g.weidner-theisen@spam protectukrlp.de

Kontakt

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0