Häufige Fragen

Wie kann ich teilnehmen?
Im Internet finden Sie unter www.ukrlp.de/seminare ein Anfrageformular zum Online-Ausfüllen. 

Wenn Sie keinen Internetzugang oder Fragen im Umgang mit diesem Anfrageformular haben, kontaktieren Sie uns gern. Bitte haben Sie Verständnis, dass telefonische Anmeldungen oder Anmeldungen mit einer formlosen Mail nicht möglich sind. 

Bitte beachten Sie, dass Sie erst angemeldet sind, wenn Sie eine Platzreservierung oder eine Einladung als Bestätigung von uns erhalten haben.


Bis wann kann ich mein Interesse an einer Veranstaltung anmelden?
Ihre Anfrage sollte bis acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingehen. In einigen Fällen sind Anfragen zur Teilnahme noch bis vier Wochen vor der Veranstaltung möglich.

 

Wie und wann erfahre ich, ob ich an der Veranstaltung teilnehmen kann?
Zunächst geht Ihnen eine Eingangsbestätigung mit dem Hinweis zu, ob wir bereits einen Platz für Sie reservieren konnten. Bitte beachten Sie, dass wir ggf. einen internen Anfrageschluss abwarten, bevor wir uns bei Ihnen melden oder Ihnen eine Zusage geben können.

Sofern wir einen Teilnahmeplatz für Sie reserviert haben, erhalten Sie etwa vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn eine Einladung von uns mit weiteren Angaben wie Uhrzeiten und Tagungsort.  

Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, senden wir Ihnen schnellstens eine Absage. Sofern kurzfristig noch ein Platz frei wird oder ein Zusatztermin stattfindet, kontaktieren wir Sie unaufgefordert.

 

Wo finden die Veranstaltungen statt?
Die Veranstaltungen finden in unseren Tagungsräumen bzw. unserer Sporthalle am Standort der Unfallkasse Rheinland-Pfalz in Andernach oder an anderen Orten in Rheinland-Pfalz statt. Wird eine Veranstaltung an mehreren Orten angeboten, bitten wir Sie, sich zu der Veranstaltung anzumelden, die Ihrem Wohn-/Dienstort am nächsten liegt.

 

Welche Kosten entstehen mir bei der Teilnahme an einer Veranstaltung?
Für alle Versicherten der Unfallkasse Rheinland-Pfalz ist die Teilnahme an einer Veranstaltung kostenfrei.

Die Unfallkasse übernimmt Ihre Reisekosten gemäß dem Landesreisekostengesetz Rheinland-Pfalz. Sollte eine Übernachtung vorgesehen sein, übernehmen wir für die durch uns gebuchten Zimmer die Kosten. Bei Anreise mit der Bahn werden die Kosten der zweiten Klasse erstattet.

Bitte beachten Sie, dass bei Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz sowie für das Sicherheitstraining für Pkw-/Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer eine gesonderte Regelung gilt.

Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, da uns auch durch Ihre Nichtteilnahme Kosten entstehen, die nicht zulasten der Versichertengemeinschaft anfallen sollten.

 

Können Fahrgemeinschaften gebildet werden?
Sind mehrere Personen Ihrer Einrichtung zur selben Veranstaltung angemeldet, bitten wir Sie, Fahrgemeinschaften zu bilden.  Außerdem senden wir Ihnen eine Teilnahmeliste, der Sie entnehmen können, ob aus benachbarten Einrichtungen Anmeldungen vorliegen. Sollten Sie mit dieser Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, senden Sie uns einen schriftlichen Widerspruch.

 

Was mache ich, wenn ich verhindert bin?
Wir gehen pflichtbewusst mit den Mitgliedsbeiträgen Ihres Arbeitgebers um und bitten Sie daher um Ihre Unterstützung: Sagen Sie uns so früh als möglich Bescheid, wenn Sie wissen, dass Sie nicht teilnehmen werden. Gemeinsam können wir so verhindern, dass (Storno-) Kosten etc. durch Ihre Nichtteilnahme entstehen. Weiterhin können wir Ihren Teilnahmeplatz dann einer oder einem anderen Versicherten zur Verfügung stellen.

 

Kann ich auch teilnehmen, wenn ich nicht bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz unfallversichert bin?
Freiberuflich Tätigen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern überbetrieblicher Arbeitsmedizinischer und Sicherheitstechnischer Dienste, die unsere Mitglieder betreuen, bieten wir die Teilnahme an unseren Veranstaltungen kostenlos an. In diesen Fällen übernehmen wir jedoch keine Fahrt- und Übernachtungskosten.

###LIB_ANALYTICS###